Kindergartenkinder

schwerpunkte

Therapieschwerpunkte bei Kindergartenkindern:

 

  • Sprachentwicklungsstörungen
    Sprachentwicklungsverzögerungen können aus phonologischen Gründen entstehen.
    Das bedeutet, bestimmte Verarbeitungsprozesse die zwischen dem Hören und dem Verarbeiten entstehen, sind gestört wenn die Kinder Laute verdrehen. Es kann jedoch auch eine muskuläre bzw. koordinative Ursache Grundlage für eine Sprachentwicklungsstörung sein.- Kinder die Laute verdrehen; z.B. T->K statt Tomate->Komake
    - Kinder die Laute weglassen; z.B. anstatt Blume -> Bume
    - Kinder die Laute verstellen; z.B. das Lispeln
    - Kinder die Grammatikprobleme haben

 

  • Sprachentwicklungsbehinderungen
    Siehe SES. Jedoch liegt hier eine Behinderung zugrunde, z.B. Down-Syndrom.

 

  • Kieferorthopädische und muskuläre Problematik
    Kinder deren Muskulatur im Mundbereich zu schwach ist oder ein falsches Bewegungsmuster eintrainiert hat.